Seelenkraft

Vertiefungsausbildung Energiearbeit für Tiere

Vorkenntnisse: Basisausbildung

Dauer: 3 Tage von 09:30 - 16:30

Abschluss: Diplom

Über die Ausbildung

Die Basisausbildung in Energiearbeit für Tiere legt ein solides Fundament, um Tieren auf allen Ebenen zu helfen. In der Vertiefungsausbildung liegt der Fokus stark auf dem Tier in seinem Umfeld, das aus anderen Tieren im gleichen Haushalt oder draussen besteht sowie aus dem Tierhalter, anderen Familienmitgliedern und Menschen ausserhalb des Zuhauses. Dieses ganze Zusammenspiel soll reibungslos funktionieren und harmonisch sein. Um dies zu gewährleisten lernen wir Spezialanwendungen der Methoden aus der Basisausbildung kennen und befassen uns neu mit spezifischen Elementen aus dem geistigen Heilen, systemischer Arbeit, Soundhealing und Ho’oponopono. Wir schlagen die Brücke zum Tierhalter, indem wir ihm ermöglichen, diverse von uns programmierte Anker zu Hause und unterwegs selber anzuwenden und so sein Tier weiter zu unterstützen.

In der Vertiefungsausbildung lernen wir Tiere, Tiergruppen, Tierhalter und Familien mit Tieren bei komplexen Problemen zu Hause und unterwegs nachhaltig zu unterstützen.

Inhalt der Vertiefungsausbildung in Energiearbeit für Tiere

Aufbau der Ausbildung in Energiearbeit für Tiere

Grundkurs (1 Tag)
darauf aufbauend die Basisausbildung (3 Tage), die mit einem Zertifikat abschliesst
darauf aufbauend die Vertiefungsausbildung (3 Tage), die mit einem Diplom abschliesst

Alle Komponenten können einzeln gebucht werden an den Wunschdaten, einzig die Reihenfolge des Aufbaus ist zu beachten.

Ganzheitliche Tierkommunikation

Wer Tierprobleme nachhaltig lösen möchte, lernt mir Vorteil auch Tierkommunikation, um im gemeinsamen Gespräch mit dem Tier dessen Bedürfnisse und Befinden genau zu erfahren. So kann die Energiearbeit noch gezielter angewendet werden und wirkt besonders intensiv. Zudem können die Ergebnisse wieder mit dem Tier besprochen werden und der Tierhalter kann durch die Tierkommunikatorin direkt erfahren, was das Tier denkt und wie es sich fühlt. Dazu biete ich dieselbe Ausbildung an wie in der Energiearbeit für Tiere (Grundkurs, Basis- und Vertiefungsausbildung). Wer die gesamte Ausbildung in Tierkommunikation und Energiearbeit für Tiere besucht hat, erhält das Diplom für ganzheitliche Tierkommunikation.

Seminarort:

Kurslokal Seelenkraft (Horgen/Thalwil/Rüschlikon)

Kosten:

CHF 680.- inkl. Ausbildungsunterlagen, Korrektur der Hausaufgaben, Kaffee/Tee, Pausenverpflegung

 

Besonderes:

Hunde dürfen an den Kurs mitgebracht werden (gegen Voranmeldung)

Webdesign by lichtweb.ch